Senioren- und Behindertenbeirat

Der Beirat versteht sich als Beratungsorgan. Der Senioren- und Behindertenbeirat vermittelt die vielfältigen Interessen und Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hagenow, die das 55. Lebensjahr überschritten haben und der Behinderten gegenüber der demokratischen Öffentlichkeit, d. h. er erarbeitet nach entsprechender Meinungsbildung Anfragen, Mitteilungen und Hinweise an die Bürgermeisterin, die Stadtvertretung und ihre Ausschüsse.

Aufgaben und Projekte

Um die Probleme und Sorgen unserer älteren Menschen noch besser kennen zu lernen, sind die Mitglieder des Senioren- und Behindertenbeirates in regelmäßigen Abständen in den verschiedenen Seniorentreffs. Es werden aber auch Vorträge und Veranstaltungen organisiert, wie den Gesundheitstag in Hagenow, Fragen zur Rente, seniorengerechte Handys, Weihnachtsfeier und Sportnachmittage. Bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen und anderen wichtigen Angelegenheiten der Stadt Hagenow wird der Senioren- und Behindertenbeirat mit ein bezogen. Er wirkt durch konstruktive Vorschläge bei der Gestaltung und Entwicklung der Stadt mit. Um bei der kommunalen Entwicklung aktiv mitzuwirken, besuchen die Vertreter des Beirates regelmäßig die Stadtvertretung und ihre Ausschüsse.

Der Senioren- und Behindertenbeirat und die Stadt Hagenow unterstützen bürgerliches Engagement für und mit älteren Menschen und Menschen mit Behinderung, ist interessiert an weiteren Mitgliedern, am Erfahrungsaustausch mit anderen Städten und ist immer offen für neue Ideen und Anregungen.

Hagenow soll eine Stadt für alle Generationen sein.

Gründung

Im Januar 2000 fand gemeinsam mit Vertretern des Sozialausschusses und der Fraktionen der Stadtvertretung im Rathaus Hagenow die Gründungsveranstaltung statt. Die Vereine, Verbände und Interessenvertretungen benannten je einen Kandidaten für den Beirat. Auf der konstituierenden Sitzung am 01.02.2000 trafen sich 16 Vertreterinnen und Vertreter der Senioren und Behinderten Hagenows.

Die nächsten Termine:

Jahresrückblick und die Themen für das kommende Jahr

27.11.2018 | 14:00 Uhr
Robert-Stock-Straße 7a
Termin anschauen

Letztes gemeinsames Frühstück

05.12.2018 | 09:00 Uhr
Robert-Stock-Straße 7a
Termin anschauen
weitere Termine