Vesselil – Modernes Folktrio aus Dänemark

Nachricht vom

Eine musikalische Brücke zwischen traditioneller Musik und zeitgenössischen Kompositionen schlagen – das ist das erklärte Ziel von Vesselil. Das erfolgreiche Trio aus Dänemark kommt am Freitag, den 21. Oktober 2022 in die Alte Synagoge in Hagenow, um das Publikum ab 20.00 Uhr mit ihrer Musik zu verzaubern. Mit Violine, Viola, Violoncello und ihren Stimmen schaffen sie eine eigenständige, ebenso gefühl- wie druckvolle Klanglandschaft. Der Bandname geht auf eine dänische Ballade zurück, die von einer jungen Frau erzählt: Sie weigert sich, ihre Träume für Gold aufzugeben. Diese Unbeugsamkeit inspiriert die Musikerinnen bei der Verwirklichung ihrer musikalischen Ambitionen.

Clara Tesch, Elisabeth Dichmann und Maja Aarøe Freese lernten sich 2015 an der Dänischen Musikhochschule kennen, wo sie Folkmusik studierten. Alle drei haben mit klassischer Musik begonnen und sich zunehmend den musikalischen Traditionen ihrer Heimat zugewandt. Diese Kombination spiegelt sich in der kammermusikalischen Herangehensweise an die alten Lieder und Tänze Dänemarks wider. Dabei scheuen sich Vesselil nicht, über den Tellerrand zu schauen: Geigerin und Bratschistin Clara Tesch ist tief in der Tanzmusik verwurzelt. Mit der klassischen Musik Indiens hat sich Geigerin Elisabeth Dichmann in New Delhi beschäftigt, was sich in ihren komplexen Phrasierungen niederschlägt. Die Leidenschaft der Cellistin Maja Aarøe Freese für Bluegrass findet sich in den energiegeladenen Grooves der Band wieder. Ihre Stimmen, ihre Hingabe und ihr musikalisches wie kompositorisches Talent machen Vesselils Auftritte zu einem besonderen Erlebnis.

Auf ihren ausgedehnten Tourneen durch Skandinavien, Deutschland und die Schweiz haben sie sich mit ihrer Bühnenpräsenz eine begeisterte Fangemeinde erspielt. Nach ihrem Debutalbum 2018 wird ein neuer Tonträger sehnsüchtig erwartet. Karten für das Konzert in der Alten Synagoge gibt es im Vorverkauf in der Hagenow-Information, Lange Straße 79, 19230 Hagenow, 03883/729096, e-mail: hagenow-info@hagenow.de. Vorbestellte und per Überweisung bezahlte Karten können an der Abendkasse abgeholt werden. 

[Abb.] Vesselil – modernes Streichertrio aus Dänemark (Foto: Vesselil)