Trolli spendet Einnahmen vom Frühlingsmarkt an das Freizeithaus Sausewind

Nachricht vom

Unter dem Firmen-Motto: „Let the fun win“ (Lass den Spaß gewinnen) nahm die Trolli GmbH Hagenow mit einem Stand beim Frühlingsmarkt am 30. April 2022 teil.

Dieser war mit seinen bunt geschmückten Luftballons und Fähnchen schon von weitem zu sehen. Egal ob jung oder alt, ob Experte oder blutiger Anfänger, jede und jeder kam auf seine Kosten. So konnte man sich beim Glücksraddrehen oder beim Torwandschießen einen Gewinn erspielen. Außerdem wurden gut 2.700 Minitütchen mit Gummitierchen an die Kinder verschenkt.

Für Trolli stand von vornherein fest, dass sämtliche Einnahmen des Frühlingsmarktes an eine Einrichtung aus Hagenow gespendet werden sollen.

So erfolgte am 27. Juli 2022 die Spendenübergabe an das Freizeithaus Sausewind. Die Leiterin Frau Förster kam im Rahmen der aktuellen Feriengestaltung mit ihren 10 Ferienkindern und einem Bollerwagen direkt zum Trolli Werk. Im Foyer des Werksverkaufes wurden sie in Empfang genommen. Auch Frau Michaela Rauhut, die Citymanagerin der Stadt Hagenow, war bei diesem erfreulichen Termin anwesend.

Natürlich fragten die Kinder auch: „Wie wird Fruchtgummi gemacht?“. Herr Thomas König stand ihnen Rede und Antwort und schilderte anschaulich den Herstellungsprozess. Anschließend kam es dann zur offiziellen Spendenübergabe.

Zunächst übergab Frau Jenny Marschall den Spendencheck in Höhe von 382,30 € an Frau Förster vom Freizeithaus und dann wurde -als zusätzliche Überraschung- der Bollerwagen mit ca. 80 kg Fruchtgummi verschiedener Sorten befüllt. Die Kinder, sowie Frau Förster waren hellauf begeistert.

Auf Nachfrage schilderte Frau Förster ihre Pläne zur Verwendung der Geldspende: „Wir möchten für unser Freizeithaus eine überdachte Grillecke bauen lassen und mit dieser großzügigen Spende ist der Anfang getan.“

Nach einem kurzen Besuch des Trolli-Shops verabschiedeten sich Frau Förster und die Kinder  von den Trolli-Mitarbeitern.

 

M. Rauhut

Citymanagerin

von links: Thomas König (Trolli), Dietlind Hassel (Trolli), Frau Förster (Leiterin Freizeithaus Sausewind), Jenny Marschall und Sven Heinzelmann (Personalabteilung der Trolli GmbH) und Michaela Rauhut (Citymanagerin der Stadt Hagenow)