Neue Citymanagerin für Hagenow

Nachricht vom

Neue Citymanagerin startete zum 1. September

Auf Initiative des Ausschusses für Wirtschaftsförderung Handwerk, Gewerbe und Tourismus wurde eine zunächst auf 12 Monate befristete Stelle auf der Basis eines vom Wirtschaftsministerium des Landes initiierten Förderprogramms geschaffen.

Rechtzeitig zum Beginn des Förderzeitraumes konnte mit Frau Rauhut eine profunde Kennerin der aktuellen Situation im Einzelhandel gefunden werden. Sie selbst, gelernte Einzelhandelskauffrau, verfügt über 17 Jahre Berufserfahrung in der Branche.

Durch den Verkauf technisch anspruchsvoller und erklärungsbedürftiger Produkte sind ihr das aktuelle Kundenverhalten und der Umgang mit dem Onlinegeschäft und dessen Vermarktungskanälen bestens vertraut.

Frau Rauhut besetzt eine von mehr als 10 neuen Citymanagementstellen im Land, die im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Corona Pandemie geschaffen wurden. Damit diese vor Ort auch wirklich etwas bewegen können, hat das Wirtschaftsministerium nunmehr mit einem weiteren Förderprogramm die Möglichkeit eingeräumt, sich ein Aktivitätsbudget von mind. 40.000 € bis max. 100.000 € für ein Mittelzentrum wie Hagenow zu sichern.

Damit sind die Rahmenbedingungen für eine Trendwende in den Innenstädten so günstig, wie schon lange nicht mehr.

Sie erreichen Ihre Citymanagerin unter: Tel. 03883 623 158 oder

per Mail: m.rauhut@hagenow.de !

R. Masche