Bürgerworkshop zur Entwicklungskonzeption Bekow

Nachricht vom

Bürgerworkshop zur Entwicklungskonzeption Bekow

 
Liebe Hagenower*innen und Naturinteressierte,


unser Naherholungs- und Landschaftsschutzgebiet wird seit vielen Jahrzehnten von Ihnen zur Erholung genutzt. Bei vielen gilt die Bekow als Perle von Hagenow!  Aber auch Perlen verlieren ihren Glanz, wenn man sich nicht um sie kümmert. Sicher, wir haben das Waldbad und die Wege in der Bekow in Ordnung gehalten, Wander- und Radwege angelegt, aber reicht das?


Die Hagenower sind sich einig, wir brauchen mehr Gäste in der Innenstadt, damit sich Gastronomie und Einzelhandel wieder lohnen. In Wittenburg werden in nicht allzu ferner Zukunft viele Familien Urlaub machen, welche die Umgebung erkunden wollen. Lohnt es sich mit dem Rad nach Hagenow zu fahren um hier einen Tag zu verbringen? Bestenfalls einen halben Tag in der schönen Bekow - zum Baden, Spielen, Abenteuer erleben, oder Natur genießen.


Hier sind unserer aller Ideen gefragt. Neben einer Reihe von Experten und Expertinnen, die wir persönlich eingeladen haben, rufen wir hiermit jeden von Ihnen auf. Wer Interesse an der weiteren Gestaltung der Bekow hat, kann seine Vorstellungen in den Workshop am 19.1.2023 im Rathaussaal der Stadt ab 18:00 Uhr einbringen. Es soll unsere Bekow bleiben. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. 


Bitte melden Sie sich vorher unter Mail: r.masche@hagenow.de an.
Die Wirtschaftsförderung

 

(Foto R. Masche)