Ausschreibungen/Vergaben

EU-weite Ausschreibung über die Vergabe zur Ganztagsverpflegung der Kinder in diversen Kindertagesstätten und Mittagsversorgung an Stadtschulen in der Stadt Hagenow

Sehr geehrte Damen und Herren,
es ist beabsichtigt, die in der anliegenden Beschreibung bezeichneten Leistungen durch ein Offenes Verfahren nach VgV zu vergeben. Es gelten die beigefügten Bewerbungs-, Vergabe- und Vertragsbedingungen.

Ende der Angebotsfrist
21.11.2017 13:00 Uhr

Ende der Zuschlags- und Bindefrist
15.01.2018

Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Verpflegungstage / Woche
5 Tage (Montag bis Freitag)
Essenzeiten

  • Ausgabezeiten Frühstück: 07:45 Uhr
  • Beginn Ausgabezeiten Mittagessen: 11:00 Uhr
  • Ausgabezeiten Vesper: Kinderkrippe/

Kindergarten - 14:30 Uhr

Beginn der Liefer- / Leistungsfrist
01.03.2018

Ende der Liefer- / Leistungsfrist
28.02.2021

Liefer- / Leistungsort
Stadt Hagenow
Lange Straße 28 - 32
19230 Hagenow

Ergänzende / Abweichende Angaben
Gemäß Leistungsverzeichnis.
Kindertagesstätten "Matroschka";
"Regenbogenland" und "Kleine Nordlichter" und
der Mittagsversorgung an der Stadtschule am
Mühlenteich und der Europaschule in der Stadt
Hagenow.

Bitte beachten Sie die Zusammenstellung der einzureichenden Nachweise am Ende dieses Schreibens.

Bei Bietergemeinschaften sind alle jeweiligen Mitglieder sowie eines ihrer Mitglieder als bevollmächtigter Vertreter zu benennen. Sie müssen insgesamt die Eignungskriterien erfüllen.

Wenn Sie beabsichtigen in Bezug auf die erforderliche wirtschaftliche und finanzielle oder technische und berufliche Leistungsfähigkeit die Kapazitäten eines anderen Unternehmens (Eignungsleihe nach § 47 VgV) in Anspruch zu nehmen, sind diese Unternehmen zusammen mit den jeweils erfüllten Eignungsanforderungen zu benennen.

Der Zuschlag wird auf das wirtschaftlichste Angebot (Gewichtung des Preises: 50%;
Gewichtung der Kriterien: 50 %) erteilt. Die Zuschlagskriterien ergeben sich aus den beigefügten Vergabeunterlagen.

Zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen kann sich der Bewerber oder Bieter an folgende Stelle (Vergabekammer) wenden:
Vergabekammer Mecklenburg-Vorpommern
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin

Nebenangebote werden nicht zugelassen.

Falls Sie bereit sind, die Leistung zu übernehmen, können Sie Ihr Angebot schriftlich abgeben.
Bis zum Ende der Angebotsfrist können Sie Ihr Angebot schriftlich oder per Telefax zurückziehen. Danach sind Sie bis zum Ablauf der oben genannten Bindefrist an Ihr Angebot gebunden.

Das Leistungsverzeichnis liegt nicht im GAEB-Format vor.
Postadresse für Angebotsabgabe per Kurier:
19061 Schwerin, Eckdrift 43-45, Raum A 008.

Sollten Sie kein Angebot abgeben, entsteht Ihnen kein Nachteil. Für diesen Fall wird jedoch um eine kurze Mitteilung gebeten.
Ein etwaig für die Vergabeunterlagen erhobener Betrag wird nicht erstattet.
Die von Ihnen erbetenen, personenbezogenen Angaben werden im Rahmen des Vergabeverfahrens verarbeitet und gespeichert. Ihre Angaben sind Voraussetzung für die Berücksichtigung Ihres Angebotes nach der VgV.


Die Stadt Hagenow informiert über nachfolgende Ausschreibungen

 

1. Bekanntmachung einer Beschränkten Ausschreibung

 

Vergabestelle:
Stadt Hagenow FB III – Bauen und Umwelt
Lange Straße 28-32
19230 Hagenow
Telefon: 03883-623-0
Fax: 03883-623-205
E-Mail: bauamt@hagenow.de

 

Vergabe-Nr.: 08/2017/ T
Bezeichnung der Leistung: Lieferung Kommunaltraktor/ Anhänger / Anbaugeräte
Ausführungszeitraum: September bis November 2017

 

Die Stadt Hagenow informiert über nachfolgende Auftragsvergaben

 

1. Bekanntgabe über Auftragsvergabe

 

Vergabestelle:
Stadt Hagenow FB III – Bauen und Umwelt
Lange Straße 28-32
19230 Hagenow
Telefon: 03883-623-0
Fax: 03883-623-205
E-Mail: bauamt@hagenow.de

 

Vergabe-Nr.: 06/2017 T
Auftragsgegenstand: Lieferung eines Heißwasserunkrautbekämpfungsgerät und Einachshänger
Name des Beauftragten Unternehmen: KMV – kommunalmaschinen und Vertriebsgesellschaft
Ausführungszeitraum: bis 31.05.2017

 

2. Bekanntgabe über Auftragsvergabe

 

Vergabestelle:
Stadt Hagenow FB III – Bauen und Umwelt
Lange Straße 28-32
19230 Hagenow
Telefon: 03883-623-0
Fax: 03883-623-205
E-Mail: bauamt@hagenow.de

 

Vergabe-Nr.: 03/2017 T
Auftragsgegenstand: Holzeinschlag von Rohholz 2017 in Selbstwerbung
Bezeichnung der Leistung: Einschlag und Ausformung mittels Harvester / manueller Holzeinschlag, Rückung
Name des Beauftragten Unternehmen: Egger Forst GmbH
Ausführungszeitraum: Mai bis August 2017

 

3. Bekanntgabe über Auftragsvergabe

 

Vergabestelle:
Stadt Hagenow FB III – Bauen und Umwelt
Lange Straße 28-32
19230 Hagenow
Telefon: 03883-623-0
Fax: 03883-623-205
E-Mail: bauamt@hagenow.de

 

Vergabe-Nr.: 11/2017 T
Auftragsgegenstand: Deckenerneuerung Parkstraße in Hagenow
Name des Beauftragten Unternehmen: KEMNA Tief- und Straßenbau GmbH
Ausführungszeitraum: Juli bis August 2017

 

4. Bekanntgabe über Auftragsvergabe

 

Vergabestelle:
Stadt Hagenow FB III – Bauen und Umwelt
Lange Straße 28-32
19230 Hagenow
Telefon: 03883-623-0
Fax: 03883-623-205
E-Mail: bauamt@hagenow.de

 

Vergabe-Nr.: 02/2017/T
Auftragsgegenstand: Ausbau der Poststraße – 2. BA/ Wasserstraße in Hagenow
Bezeichnung der Leistung:
Los 1- Erd- Entwässerungs- und Straßenbauarbeiten
Los 2-Außenbeleuchtungsanlge
Los 3 – Erneuerung der NSW- Kanalisation Ort der Ausführung: Poststraße/ Wassertraße in Hagenow
Name des Beauftragten Unternehmen: TSS Tief- und Straßenbau Schwerin GmbH
Ausführungszeitraum: August 2017 bis November 2018

 

5. Bekanntgabe über Auftragsvergabe

 

Vergabestelle:
Stadt Hagenow FB III – Bauen und Umwelt
Lange Straße 28-32
19230 Hagenow
Telefon: 03883-623-0
Fax: 03883-623-205
E-Mail: bauamt@hagenow.de

 

Vergabe-Nr.: 07/2017/ T
Auftragsgegenstand: Holzeinschlag von Rohholz 2017 2. Halbjahr in Selbstwerbung
Bezeichnung der Leistung: Einschlag und Ausformung mittels Harvester / manueller Holzeinschlag, Rückung
Name des Beauftragten Unternehmen: Egger Forst GmbH
Ausführungszeitraum: August bis Dezember 2017

Bekanntmachung einer öffentlichen Ausschreibung

Vergabestelle:

Stadt Hagenow
Büro des Bürgermeisters
Lange Straße 28-32
19230 Hagenow

Telefon: 03883-623-0
Fax: 03883-623-205

E-Mail: rathaus@hagenow.de

Vergabe-Nr.: BdB 01/17
Auftragsgegenstand: Dienstleistungskonzession (Pachtvertrag über 4 Jahre, zzgl. 2 mal 3 Jahre Option)

Bezeichnung der Leistung:  Bewirtschaftung einer Immobilie als Jugendbegegnungsstätte nach eigenem Bewirtschaftungskonzept
Ort der Ausführung: Gottlieb Daimler Straße 1 in 19230 Hagenow
Ausführungszeitraum: Januar 2018 bis Dezember 2021 (feste Vertragslaufzeit)

Bildergalerien

Altes Haus

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung:

Dienstag bis Freitag
9.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag
14.00 bis 16.00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind individuell mit unseren Mitarbeitern vereinbar.

Telefonzentrale
03883/ 623-0

Fax
03883/ 721 087

Bürgerbüro

Bürgerbüro des Landkreises Ludwigslust-Parchim

Lange Straße 28 - 32
19230 Hagenow

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
08.00 Uhr - 13.00 Uhr

zusätzlich am Dienstag und Donnerstag:
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Telefon
03883 / 623 - 231 bis 238

Fax
03883 / 623 - 212